Logo Agrarförderung (Small)
Hausb

Das Gutshaus, eingebettet in eine vom bekannten Harburger Gartenkünstler Georg Hölscher gestaltete Gartenlandschaft

Hofa Weidea

Der gutseigene Pferdebetrieb, mit den direkt am Hof gelegenen Weiden, wird durch  “Agrar- und Klimaschutzmaßnahmen” des europäischen Landwirtschaftsfond “ELER” gefördert. Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.